Fünf Lagerlogistik-Tipps für Versand-Peaks im E-Commerce

Nahezu jedes E-Commerce Unternehmen muss mit Versand-Peaks umgehen – Stoßzeiten, an denen Online-Händler bis zu ein zehnfaches des „normalen“ Tagesumsatzes realisieren. Viele Händler können fernab von Stoßzeiten sehr gut mit ihrem täglichen Versandvolumen umgehen und entsprechend die Erwartungen ihrer Kunden erfüllen. Sobald Versand-Peaks anstehen, haben allerdings sehr viele Unternehmen mit Herausforderungen zu kämpfen: Die Kosten der Auftragsabwicklung steigen extrem an, oft sind Personalmangel, zu geringe Vorausschau und der fehlende Einsatz von IT-gestützten Lagersystemen Gründe dafür, dass Artikel die von Kunden online bestellt werden, entweder nicht im Lager verfügbar sind oder gar falsche Artikel das Lager verlassen – ein „Supergau“, denn das schafft nicht nur unzufriedene Kunden, sondern treibt die Kosten weiter nach oben.

In unserem Whitepaper erfahren Sie, mit welchen fünf Schritten Sie vorhersehbare und unvorhersehbare Stoßzeiten meistern und gleichzeitig Ihre Kunden glücklich machen können.

Sie möchten mehr erfahren und weiterlesen?

Fordern Sie jetzt das pixi Whitepaper an.

Erleben Sie Descartes pixi – wie Sie wollen

Remote Live Demo

Für alle, die wissen wollen, wie die Software aussieht und welche Funktionalitäten sie in den gewünschten Bereichen bietet.

Termin vereinbaren

Persönliche Beratung

Für alle, die wissen wollen, welche Lösung am besten zu ihnen passt und welche Erfolge erzielt werden können. Telefonisch oder vor Ort.

BERATUNG vereinbaren

Preise

Für alle, die berechnen wollen wann sich der Return on Invest ergibt.

Preise anfordern